Warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um in ein Eigenheim zu investieren.

Warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um in ein Eigenheim zu investieren.

Der Immobilienmarkt hat turbulente Zeiten hinter sich. Und auch heute kann niemand sagen, wo die Reise hingehen wird. In manchen Gebieten Deutschlands steigen die Preise munter weiter, während sie in anderen Gebieten fallen. Das war aber schon immer so. Das ist nichts wirklich Neues.

Es gibt viele Nachrichten, die unsicher in die Zukunft blicken lassen, wie beispielsweise die Folgen des Ukrainekriegs, politische Entwicklungen, Rezession oder Inflation, Rohstoffknappheit, Transportschwierigkeiten, Herausforderungen durch den Klimawandel. Aber genau jetzt werden die belohnt, die gegen den Trend handeln. Die Menschen werden belohnt, die jetzt kaufen, statt abzuwarten.

Wir helfen Ihnen,
eine gute Entscheidung zu treffen.

Buchen Sie ein 30-minütiges, kostenfreies Beratungsgespräch mit einem unser Geschäftsführer,
einem Makler oder einer Maklerin.

Gute Chancen für Käufer von Immobilien

Wenn Sie vorhaben, sich und/oder Ihren Lieben eine Immobilie zu kaufen und die notwendigen finanziellen Mittel haben, dann sollten Sie Ihr Vorhaben umsetzen. Jetzt!

Aktuell machen Verkäufer von Immobilien Kompromisse im Preis oder den Konditionen. Eine gute Chance also für Käufer, einen neuen Preis zu verhandeln. Nutzen Sie diese Chance.

Keiner weiß, was die Zukunft bringen wird. Was wir aber wissen: Die Inflation lässt die Preise steigen. Und genau in diesen Zeiten sind Immobilien eine sehr gute Investition. Gerade wenn Sie die steigenden Mieten gegenüberstellen.

In unserer Erfahrung ist allein entscheidend, ob die angebotene Immobilie in großen Teilen Ihren Wünschen und Vorstellungen von einer Traumimmobilie entspricht. Ist die Wohnfläche auch für die Zukunft ausreichend? Gefällt Ihnen die Lage? Werden sich Ihre Kinder wohlfühlen? Haben Sie ausreichend Möglichkeiten zum Einkaufen, für kulturelle Veranstaltungen oder Ihre Freizeitaktivitäten? Gibt es eine gute Bus- oder Bahnverbindung?  Wie weit brauchen Sie bis zur Arbeitsstelle? Wie hoch ist die Kriminalitätsrate? Welche Energiekennwerte hat die Immobilie?

Wenn Sie all die wichtigsten Fragen positiv beantworten können, dann ist diese Immobilie wahrscheinlich bestens geeignet, damit Sie und Ihre Familie sich jetzt und in Zukunft wohlfühlen.

Wichtig ist, dass Sie an diesem Punkt eine Grundsatzentscheidung treffen. Wollen Sie in Ihrer Mietwohnung bleiben oder entscheiden Sie sich für den Kauf einer Immobilie. Wollen Sie weiter vom ständig steigenden Mietzins abhängig sein oder wollen Sie in Eigentum investieren und damit unabhängig sein und zusätzlich ein Vermögen aufbauen?

Wir haben eine große Anzahl von Immobilien im Angebot – für viele unterschiedliche Geldbeutel.

Mit Klick auf das Bild gelagen Sie zum Video auf YouTube.
Mit Klick auf das Bild gelagen Sie zum Video auf YouTube.

Welche Immobilie können Sie sich leisten?

Wenn Sie eine Immobilie gefunden haben, die Ihren Vorstellungen entspricht, dann sollen Sie schnellstens ermitteln, ob Sie sich diese Immobilie leisten können. Und zwar, bevor Sie eine Kreditanfrage stellen.

Wichtig dafür sind das vorhandene Eigenkapital und die zukünftige Kreditrate.  Nicht alle Menschen haben den Kaufpreis einfach so auf dem Konto. Vermutlich die wenigstens. 😉 95 % aller Immobilienkäufer müssen den Kauf einer Immobilie durch die Bank mitfinanzieren lassen.

Es gilt: Mindestens 15% des Kaufpreises, besser 20 % sollte an Kapital bereits vorhanden sein. Den Rest können Sie sich bei der Bank als Darlehen auf 10 - 30 Jahre leihen. Also zinssicher mit langer Absicherung, egal was auf den Zinsmärkten in den kommenden Jahren passieren wird.

Mindestens 4.500 € besser 5.000 € netto im Monat sollten Sie als kleine Familie verdienen, um die Raten begleichen zu können. Das basiert auf der Annahme, dass es 4 % Bauzinsen gibt und ca. 2 % des Darlehens getilgt werden. Wenn Sie also nach Immobilien Ausschau halten, dann passen Sie Ihre Suche dem Kaufpreis an. Wenn Sie in der City leben wollen, dann wird es eine kleinere Wohnung werden. Wenn Sie hingegen flexibel sind, was die Lage angeht, so halten Sie nach Einfamilienhäusern im Speckgürtel einer Stadt oder direkt auf dem Land Ausschau.

Informationen dazu auch in unserem Video: Das Geheimnis erfolgreicher Immobilien-Finanzierungen

Mit Klick auf das Bild gelagen Sie zum Video auf YouTube.
Mit Klick auf das Bild gelagen Sie zum Video auf YouTube.

Berechnen Sie Ihren persönlichen Finanzierungbedarf.

Mit einem Klick auf das Bild kommen Sie zum IVD-Leistbarkeisrechner.

Es ist für Sie als potenzieller Käufer oder potenzielle Käuferin äußerst wichtig, die monatlichen Raten zu kennen. Berechnen Sie die Raten, bevor Sie sich das Objekt ansehen oder Unterlagen anfordern. Es macht keinen Sinn, sich mit Immobilien außerhalb des Budgets zu befassen.

Als Mitglied im IVD freuen wir uns, Ihnen diesen Service anbieten zu können. Natürlich ersetzt dieser Rechner nicht das persönliche Gespräch mit einem Finanzierungsexperten ihres Vertrauens. Er gibt Ihnen aber einen realistischen Rahmen in Ihrer Preisfindung.

Mit dem Research Leistbarkeitsrechner des IVD können Sie mittels weniger Eingaben ermitteln:

  • Wie hoch ist die monatliche Belastung bei meiner Wunschimmobilie?
  • Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

zum Rechner des IVD

Brauchen Sie eine professionelle Finanzierungsberatung?

Unabhängig, ob es sich um ein Darlehen für den Hauskauf oder eine Baufinanzierung in Berlin handelt – Unsere Experten beraten Sie bei einer Immobilienfinanzierung umfassend. Sie sind erfahrene Banker sowie studierte Betriebswirte, kennen die aktuellen Zinsen und haben sehr gute Kontakte zu unterschiedlichen Banken in Berlin und ganz Deutschland.

Unsere Partner unterstützen Sie gern.

Sie haben zu wenig Eigenkapital?

Was passiert eigentlich, wenn Sie feststellen, dass Sie sich weniger an Wohnraum leisten können als erhofft, weil Sie zu wenig Eigenkapital haben?

Hier sind Ihre 6 Optionen:

  • Sie sind Erstkäufer, wohnen also aktuell zur Miete? Dann können Sie prüfen, ob Sie einfach weiter zur Miete wohnen oder in eine andere Stadt oder Region umziehen und dort kaufen.
  • Sie haben eine gute Bonität, aber es fehlt das Eigenkapital? Dann sollten Sie als erstes in der Familie nachfragen, ob man Ihnen helfen kann. Danach Freunde, eventuell auch Ihren Arbeitgeber?
  • Prüfen Sie die Förderungsmöglichkeiten. Gerade beim Kauf von nicht sanierten Immobilien gibt es sehr gute Förderungsmöglichkeiten.
  • Wenn Sie handwerklich begabt sind, können Sie vieles auch in Eigenregie erledigen, sofern ein Bauingenieur oder Fachmann Ihre Arbeiten abnimmt.
  • Wenn Sie einen finanziell starken Verkäufer haben, kann ihnen dieser ein Darlehen geben, das so genannte Verkäuferdarlehen.
  • Sie können eine Art Mietkauf anstreben, es gibt Unternehmen, die sich auf solche Finanzierungen und Kaufformen spezialisiert haben
  • Sie sind auch selbst Verkäufer? Dann könnten Sie ihre aktuelle Immobilie verkaufen und mit dem Erlös das Eigenkapital für den Kauf liefern

Unsere Empfehlung:

Wir raten jedem Käufer und jeder Käuferin, sich nicht zu übernehmen und flexibel zu bleiben. Es ist wichtig, finanziell „Luft“ zu haben. Kompromisse in der Lage und in der Größe der Immobilie sind manchmal unvermeidlich. Vielleicht können Sie sich bei Ihrem ersten Kauf nicht die Traumwohnung in der Stadt leisten, sondern „nur“ eine kleine Wohnung oder das kleine Einfamilienhaus am Stadtrand.

Aber Sie können sich freuen: Sie müssen nicht die immer weiter steigenden Mieten zahlen und Sie haben für sich und Ihre Familie ein zukunftssicheres Zuhause erworben.

Der Wohnraum in den Metropolen wird sich in den kommenden Jahren für die Menschen weiter verteuern. Einerseits durch die Rückkehr der Zinsen, aber anderseits auch die niedrigere Kaufkraft der Menschen in Zeiten hoher Inflation. Das bedeutet für die meisten kaufinteressierten Menschen: Wenn Sie es sich jetzt leisten können, sollten Sie nicht auf „Bessere“ Zeiten hoffen sondern handeln.

Um richtig Handeln zu können gilt es sich gut zu informieren. Das beginnt mit einem persönlichen Termin. Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter:
Telefon: +49 30 – 679 48 646
E-Mail: info@blp-immobilien.com


Buchen Sie hier schnell, kostenlos und unkompliziert ein Online-Beratungsgespräch:

» Online-Beratungsgespräch


Facebook Instagram YouTube