15. Berliner Immobiliengespräch

Verlässliche Immobilienbewertung mit Künstlicher Intelligenz – Zukunftsmusik oder Realität?

Zum Thema: Künstliche Intelligenz, kurz KI, hat das Potential, die Immobilienbranche zu revolutionieren und innovativer zu machen. Es handelt sich dabei um Technologien, die darauf programmiert sind, dazuzulernen und sich so selbst zu optimieren. Während künstliche Intelligenz lange Zeit für viele ein Thema aus der Science-Fiction-Welt war, kommen Menschen mittlerweile zunehmend in ihrem Alltag damit in Berührung. Wie wird sich die Bedeutung der menschlichen Arbeitskraft mit dem Einzug von KI in der Immobilienbranche verändern?

Experte im Gespräch: Christian Crain

Christian Crain bringt 23 Jahre Erfahrung in der Immobilien- und Finanzbranche mit und leitet die PriceHubble AG in Deutschland und Österreich. Das Unternehmen beschäftigt sich unter anderem mit der Immobilienbewertung anhand von künstlicher Intelligenz. Es wurde 2016 in der Schweiz gegründet und hat inzwischen Standorte in Frankreich, Deutschland, Österreich und Japan.

Mehr Informationen finden Sie unter:
https://pricehubble.com/de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusammenfassung des Gesprächs:

Über Price Hubble

Unser Plan für Price Hubble ist es, den Kunden die Möglichkeit zu bieten den statistisch wahrscheinlichsten Marktpreis transparent, nachvollziehbar und schnell zu ermitteln. Für die Bewertungsmodelle nutzt Price Hubble Machine Learning und eigens kreierte Algorithmen um mit Hilfe von so genannter „explainable Artificial Intelligence“ Bewertungen von Immobilien durch Vergleichsobjekte und Berechnung unterschiedlicher Sensitivitäten zu ermitteln.

So funktioniert die Online-Bewertung Ihrer Immobilie:

Schritt für Schritt tragen Sie die relevanten Daten und individuellen Kriterien Ihrer Immobilie in die Onlinebewertung ein. Anhand relevanter Marktdaten, tagesaktueller Vergleichsdaten sowie der Angebots- und Nachfragesituation entsteht ein erster Orientierungswert Ihrer Immobilie.

Propstack Immobilienbewertung

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut → Datenschutzhinweise der Propstack GmbH zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten für die Beantwortung meiner Informationsanfrage einverstanden. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Immobilienbewertung laden

Was ist künstliche Intelligenz?

In unserem Fall ist die künstliche Intelligenz ein Bestandteil des Ansatzes den wir verfolgen um zu ermöglichen in Echtzeit Immobilien zu bewerten.  Eine Studie aus dem Jahr 2018 hat ergeben, dass inzwischen etwa 60% eines Marktpreises durch so genannte nicht-traditionelle Informationen und Eigenschaften entstehen. Das bedeutet, dass die Lagefaktoren  mehr Einfluss haben als Eigenschaften der Immobilie, wie Baujahr und Zustand. Dort geht es um Faktoren wie Infrastruktur und Erreichbarkeit, sozioökonomische Nachbarschaft, Sonnenscheindauer etc.. Die Bewertung erfolgt mit Hilfe von „Big Data Analytics“.

Was bedeutet “Big data Analytics”?

Am Ende bedeutet es Unmengen an Informationen schnell verarbeiten zu können. Das Stichwort ist Cloud Computing, also das hintereinander schalten verschiedener Rechner in der sogenannten Cloud. Dies ist ein virtuelles Zusammenzuschalten, sodass man eine höhere Rechenleistung und eine höhere Speicherkapazität erhält und damit eben mehr Informationen auf Anhieb in komplexen Zusammenhängen auswerten kann.

Wie gelangt ihr an die nötigen Informationen?

Im Grunde ist ein gut funktionierendes automatisiertes Bewertungsmodell von drei Bedingungen abhängig. Einerseits geht es um die Quantität und Qualität der Daten und zweitens natürlich um die Qualität des Algorithmus und drittes auch um mögliche Hardware-Engpässe, die aber eher zu vernachlässigen sind.

Viele der Informationen die wir benötigen sind tatsächlich öffentlich verfügbar. Einen Großteil der Daten, wie zum Beispiel sozial ökonomische Daten, kaufen wir von Marktforschungsinstituten ein. Andere wichtige Informationen, wie Ist-Mieten oder Transaktionskosten, die bekommen wir von unseren Nutzern zurück und viele andere Informationen sind einfach wirklich auf öffentlichen Marktplätzen online verfügbar.

Kontakt

Achim Amann

Achim Amann

Telefon: +49 30 – 921 43 046
E-Mail: aa@blp-immobilien.com

Letzte Gespräche