Immobilienfinanzierung – Teil 1: Finanzierung beantragen

Unser Experte, Martin Bonnet, ist seit über 2 Dekaden Finanzierungsvermittler. In der folgenden Videoreihe beantwortet er Fragen zu unterschiedlichen Aspekten der Immobilienfinanzierung, der Zinsentwicklung und der Finanzierungskonditionen.

Was macht ein Finanzierungsvermittler?

Ein Finanzierungsvermittler hilft seinen Kunden, die geeignetste Finanzierung zu finden, die es aktuell am Markt gibt.

Was ist eine Finanzierungsanfrage?

Eine Finanzierungsanfrage ist, wenn ein Kunde an mich mit dem Wunsch herantritt, ein Objekt zu kaufen, und nach einer für ihn am besten geeigneten Bankfinanzierung sucht.

Warum kann ein Kunde nicht selbst eine Finanzierung finden?

Weil der Finanzierungsvermittler Erfahrung und Kontakte hat, die der Kunde so in aller Regel nicht hat. Außerdem geht es nicht nur darum, die Banken und Konditionen zu sondieren, sondern auch die richtigen Ansprechpersonen in den Banken zu kennen.

Wie genau beantrage ich eine Finanzierung?

Gar nicht, denn um die Beantragung kümmere ich mich. Interessenten können einfach bei mir anfragen, und ich suche dann den passenden Finanzierungspartner heraus, indem ich bei dem Anfragenden ein paar Daten zu ihm selbst und zum Objekt abfrage. Wenn alles geklärt ist, stelle ich dann den Finanzierungsantrag für den Kunden bei der Bank.

Was ist der Unterschied zu klassischen Plattformanbietern?

Der Unterschied ist, dass bei Plattformanbietern Eingaben in Formularen vorgenommen werden und anschließend Angebote angezeigt werden. Das ist bei nicht-standardisierten Konstellationen häufig nicht hinreichend geeignet, sodass ich in solchen Fällen ins Spiel komme und direkt mit den Bankern spreche.

Wie lange dauert ein klassischer Finanzierungsprozess?

Das ist komplett unterschiedlich. Wenn es sich um ein recht einfaches Standardgeschäft handelt, in dem ein Angestellter oder Beamter eine eigene Wohnung kauft, um da einzuziehen, kann der Prozess in einem guten Fall bereits in ein bis zwei Wochen durch sein. Wenn es eine komplexere Finanzierung ist, wo ein Gutachten erforderlich ist, wo wir es mit Selbstständigen zu tun haben und ihre Bilanzen noch Fragen bei der Bank aufwerfen, kann es durchaus auch drei Monate dauern.

Wer entscheidet über die Finanzierungskonditionen?

Die Bank entscheidet über die Finanzierungskonditionen, allerdings ist es auch der Wettbewerb, der uns verschiedene Modelle und Konditionen zur Verfügung stellt. Wir Finanzierungsvermittler tragen dazu bei, dass der Kunde nicht einfach zu einer Bank geht und mitgeteilt bekommt, dass die jeweiligen Konditionen bereits die besten seien – sondern wir schauen, was am Markt noch möglich ist.

Auch hier kommt es aber auf die Art der Finanzierung an: Bei einem Kunden, dessen Finanzierung sehr klar ist, gibt es einen starken Wettbewerb bei den Banken und damit auch eine größere Auswahl. Wenn wir es aber mit sehr speziellen Finanzierungen zu tun haben, ist es eher die Aufgabe, überhaupt einen passenden Finanzierer zu finden und mit ihm akzeptable Konditionen auszuhandeln.

Was genau macht eigentlich eine Bank?

Eine Bank macht unterschiedliche Geschäfte. Wenn wir über Finanzierung sprechen, dann leihen sich die Banken Geld am Kapitalmarkt oder greifen auf Einlagen aus Sparguthaben oder Girokonten zurück. Für die Bank ist wichtig, dass sie beim Verleihen des Geldes einen höheren Zins einnimmt, als sie selbst zahlt.

Wie bekommen Steuerausländer eine Finanzierung?

Kunden können mich kontaktieren – ich recherchiere zum Sachverhalt und gebe ihnen anschließend Bescheid, was aus meiner Sicht in diesem Fall möglich ist. Wenn das Finanzierungsmodell so vom Kunden angenommen wird, begleite ich den gesamten Antragsprozess.

Warum finanzieren viele Banken keine Steuerausländer?

Viele Banken tun sich schwer damit, Steuerausländer zu finanzieren, weil sie Angst vor den Regularien haben. Es ist kein Standardgeschäft und häufig ist das Volumen zu niedrig, um da tiefer einzusteigen, sodass die Banken sich nicht auf juristisches Glatteis begeben wollen.

Es macht allerdings einen Unterschied, welche Arten von Steuerausländern wir haben:  EU-Bürger aus einem EU-Land mit Euro als Währung oder EU-Bürger aus einem EU-Land ohne Euro. Dann gibt es Menschen aus Nicht-EU-Ländern und aus Ländern, die auf Index-Listen stehen. So gibt es zum Beispiel kaum Möglichkeiten, jemanden aus Simbabwe zu finanzieren – was vor einiger Zeit noch möglich war. Das ändert sich aber ständig: So stand bis vor kurzem noch Ghana auf dem Index, was sich wiederum geändert hat.

Zur Person

Martin Bonnet ist seit über 20 Jahren in Berlin als Finanzierungsberater für Immobiliendarlehen tätig. Er betreut neben klassischen deutschen Immobilienkäufern insbesondere Käufer aus dem Ausland, die in Deutschland eine Immobilie finanzieren möchten.

Im Laufe der Zeit sind viele hunderte Kunden durch seine Darlehensvermittlung zu Wohneigentum gelangt. Sei es das klassische Einfamilienhaus, die Eigentumswohnung oder das Mehrfamilienhaus zum Vermögensaufbau. Auch Bauträgerfinanzierungen, Zwischenfinanzierungen und komplexe Finanzierungsfälle traten in dieser Zeit verstärkt auf.

Aktuelle Newsbeiträge

Rechtsanwalt Stefan Czink beantwortet Fragen zu Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin - Gewerbe- und Garagenvermietung ...
Read more …
Rechtsanwalt Stefan Czink beantwortet Fragen zu Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin - Untervermietung, Kündigung, Ferienwohnung, Abmahnung ...
Read more …
Gerade bei den explodieren Energiepreisen, den nun wieder steigenden Kaltmieten, den steigenden Sanierungsanforderungen und geringer werdenden Neubauaktivitäten fragen sich viele Mieter, Vermieter, Eigennutzer und Käufer wie geht es jetzt weiter? ...
Read more …
Meist hält sich das Leben nicht an die Pläne, die wir geschmiedet haben. So ging es auch Familie Dimova. Das Paar aus Bulgarien hatte vor Jahren eine Wohnung in Berlin erworben – für später. Doch der Plan hat sich geändert ...
Read more …
Für ausländische Investoren ist der Erwerb deutscher Immobilien weiterhin attraktiv. Doch welche steuerlichen Themen müssen beim Kauf einer Immobilie als Steuerausländer beachtet werden? Unser Experte Volker Mauch wird am 13.09.2022, ab 19:00 Uhr live über Zoom Ihre Fragen beantworten, die ...
Read more …
Unser Experte, Martin Bonnet, ist seit über 2 Dekaden Finanzierungsvermittler. In der folgenden Videoreihe beantwortet er Fragen zu unterschiedlichen Aspekte der Immobilienfinanzierung, der Zinsentwicklung und der Finanzierungskonditionen ...
Read more …
Unser Experte, Martin Bonnet, ist seit über 2 Dekaden Finanzierungsvermittler. In der folgenden Videoreihe beantwortet er Fragen zu unterschiedlichen Aspekte der Immobilienfinanzierung, der Zinsentwicklung und der Finanzierungskonditionen ...
Read more …
Unser Experte, Martin Bonnet, ist seit über 2 Dekaden Finanzierungsvermittler. In der folgenden Videoreihe beantwortet er Fragen zu unterschiedlichen Aspekte der Immobilienfinanzierung, der Zinsentwicklung und der Finanzierungskonditionen ...
Read more …
An der Tankstelle, im Supermarkt oder im Restaurant: Überall steigen die Preise. Inflation und Zinsanstieg wirken sich auch auf den Immobilienmarkt aus. Platzt eine Blase? Steigen die Zinsen weiter? ...
Read more …
Explodierende Energiekosten und der unaufhaltbare Klimawandel verlangen große Anstrengungen und stellen für die Immobilienbranche allgemein, aber natürlich insbesondere für Mieter und Eigentümer große Herausforderungen dar. Steigende Preise für Strom, Erdgas und Heizöl werden im kommenden Winter spürbar unsere Haushaltskasse belasten ...
Read more …