Leipzig Augustusplatz
Augustusplatz[falco] pixabay.com
Innenansicht des Büros in Leipzig
Innenansicht des Büros in Leipzig

Immobilienberater für Leipzig

Leipzig ist DIE aufstrebende ostdeutsche Metropole. Sie ist Buchstadt, Industriemetropole und Stadt der friedlichen Revolution. Leipzig zieht viele Menschen mit seiner hohen Lebensqualität und seinem Charme an. Der Mix aus studentischem Ambiente und der Vielfalt an Naherholungsgebieten ist überall im Stadtbereich angenehm spürbar. Auch das unmittelbare Umland ist interessant, wie die kleinen angrenzenden Städte Markkleeberg und Schkeuditz, in denen sich eine gute Infrastruktur entwickelt hat. Große Firmen wie DHL und Porsche haben sich dort beispielsweise angesiedelt.

Seit über 30 Jahren vermittelt unser Team den Kauf und Verkauf von Häusern und Wohnungen. Durch unsere direkte Präsenz vor Ort und die langjährigen persönlichen Erfahrungen beim Kauf und Verkauf von Immobilien sind wir in der Lage, ganz individuell auf Ihre Situation einzugehen. Und – wir verfügen über einen breiten Kundenstamm, um Ihre Immobilie schnell und zu einem optimalen Preis zu verkaufen!

Unser Standortexerte in Leipzig – Julien Palatini – punktet mit seiner Reputation als langjähriger Investor. Er kennt den Leipziger Immobilienmarkt und sieht in ihm viel Potenzial.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Julian Palatini im Berliner Immobiliengespräch zum Thema „Leipziger Immobilienmarkt“

KennstDuEinen

Black Label Immobilien
Standort: Leipzig

Julien Palatini

Julien Palatini

Eythraer Straße 17
04229 Leipzig

Telefon: +49 341 – 581 42 834
Mobil: +49 171 – 933 44 05
E-Mail: leipzig@blp-immobilien.com

Terminvereinbarung

Slide Sie möchten allein oder mit der gesamten Familie entspannt am Wasser wohnen? Mitten in einer romantischen, mittelalterlichen Kleinstadt? Direkt vor den Toren von Berlin? Chevalier Garden in Teltow ist ideal dafür. Exklusiv wohnen am Wasser Interessant für Eigennutzer und Kapitalanleger → Infobroschüre bestellen

Ich möchte Ihnen den Verkauf Ihres Hauses leicht machen – mit meiner Erfahrung, Empathie und viel Engagement

In meinem Alltag als Immobilienmakler komme ich mit den verschiedensten Herausforderungen in Berührung, warum ein Haus verkauft werden soll oder muss. Manchmal sind es persönliche Probleme, wie eine Scheidung, der Verlust der Arbeit, ein Erbschaftsstreit oder weil der Aufwand für Pflege und Erhaltung einfach zu groß geworden ist. Manchmal liegen die Ursachen auch in Dingen begründet, die der Hauseigentümer selbst nicht beeinflussen kann. Das fängt an mit dem unangenehmen und nervenden Nachbarschaftstreit, geht über störende Baumaßnahmen im oder außerhalb des Hauses oder endet möglicherweise bei Problemen mit dem Finanzamt.

Wenn Sie Ihr Haus jetzt verkaufen erwartet Sie aufgrund der aktuellen Immobilienpreise 2020 ein hoher Gewinn. Aber Achtung: Haben Sie das Haus selbst vor weniger als zehn Jahren als Kapitalanlage erworben, fällt auf den Gewinn beim Hausverkauf die sogenannte Spekulationssteuer an. Haben Sie das Haus dagegen vor 10 Jahren gekauft oder selbst genutzt, können Sie mit einem hohen Verkaufsgewinn rechnen.

Sie haben jede Menge Fragen?

Vereinbaren Sie bitte einen Termin. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie und wir klären in einem persönlichen Gespräch alle Details. 

In Leipzig zur eigenen Immobilie?

Der ostdeutsche Hotspot ist für  Kapitalanleger und Eigennutzer äußerst attraktiv. Leipzig hat noch viele Angebote und geringere Einstiegspreise beim Immobilienkauf im Vergleich zu anderen deutschen Metropolen.  Das Verhältnis zwischen den Kaufpreisen und Mieten ist im Innenstadtbereich von Leipzig nach wie vor ausgewogen. Das liegt vor allem an der Bevölkerungsstruktur, die im Zentrum noch bestimmt ist von älteren Bewohnern.

In Leipzig und Umgebung finden sich attraktive Investitionsobjekte, die 40 bis 50 Prozent weniger als in Berlin pro Wohnung und Quadratmeter in Top Lagen kosten. Die Mieten sind ebenfalls auf einem geringen Niveau, so dass ein erhebliches Mietsteigerungspotenzial und Renditen von mindestens 5-7 Prozent für die nächsten Jahre zu erwarten sind. Der Stadtkern bietet noch genügend Entwicklungspotenzial zum Wachsen, da es noch viele freie Flächen zum Bauen gibt.

Leipzig ist ein spannender Markt, die Durchschnittspreise liegen bei Kaufobjekten zwischen 3000 und 4000 Euro pro Quadratmeter und die Mieten bewegen sich zwischen acht und neun Euro pro Quadratmeter. Da die Lebenshaltungskosten noch ziemlich gering ausfallen, die Gehälter aber im Vergleich normal sind, ist die Lebensqualität in Leipzig und auch im Umland sehr hoch. Es macht mir Spaß, als Investor beim Aufbau dieser schönen Stadt mitzuhelfen“, freut sich Julien Palatini.

Wenn Sie sich genauer zu den aktuellen Miet- und Kaufpreisen 2020 informieren möchten dann klicken Sie bitte hier: