FAQ von Eigentümern

Häufige Fragen von Eigentümern, die ihre Immobilie verkaufen wollen:

Welche Unterlagen benötigt der Makler zum Verkauf meiner Wohnung?

Sie benötigen zum Verkauf Ihrer Wohnung mindestens folgende Unterlagen:

  1. Grundriss, bemaßt
  2. Energieausweis
  3. Protokolle der letzten 3 Jahre
  4. Wirtschaftsplan aktuell und Vorschau
  5. Betriebskostenabrechnung
  6. Teilungserklärung
  7. Aktuellen Grundbuchauszug
  8. Baubeschreibung
  9. Übersicht über etwaige erfolgte Modernisierungen der letzten 10 Jahre
  10. Abgeschlossenheitsbescheinung
  11. Wenn die Wohnung vermietet ist den Mietvertrag
Kann ich mehrere Makler gleichzeitig beauftragen?

Ja, können Sie. Wir raten aber davon ab denn die Beauftragung mehrerer Makler führt nicht zu einem höheren Kaufpreis für Sie und auch nicht zu einem schnelleren Verkauf. Im Gegenteil, oftmals sehen Käufer die diversen Annoncen der Makler und denken hier ist etwas nicht in Ordnung. Sie sollten einen Makler aussuchen und diesem eine Chance von ca. 3 Monaten geben Ihre Immobilie zu verkaufen. Daher prüfen Sie am Anfang genau welchen Makler Sie beauftragen.

Welche Nebenkosten erwarten mich bei dem Verkauf einer Immobilie?

2020: Keine, außer den Notarkosten für die Löschung der Bankgrundschuld (sollten Sie eine haben) und ggf. Bankspesen. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihre finanzierende Bank direkt.

Ab 2021: Sie bezahlen als Verkäufer den Makler wenn Sie eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus an einen Verbraucher verkaufen. Die Höhe der Maklerkosten können Sie frei verhandeln.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Wer bestellt den Kaufvertrag und wie ist der Ablauf?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Muss mir die Hausverwaltung bestätigen, dass der Verkäufer keine Schulden bei der Eigentümergemeinschaft hat?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Wofür benötige ich eine Gebäude- oder Feuerversicherung?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Benötige ich immer eine Bau- bzw. Ausstattungsbeschreibung?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Brauche ich die Baupläne bzw. Bauzeichnungen oder die Baugenehmigungen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Wofür benötige ich die Jahresabrechnungen der letzten drei Jahre?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Welche Kündigungsfristen gelten für Eigentümer, wenn sie Eigenbedarf anmelden möchten?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Was kann ich tun, wenn der Mieter trotz Anmeldung von Eigenbedarf nicht auszieht?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frage: Was muss ich bei einer Eigenbedarfskündigung beachten?

Wohnung verkaufen ohne Makler?
© Bli

» Kann ich mein Haus auch ohne Makler verkaufen?

Viele Freunde und Bekannte fragen uns immer wieder, weshalb sie einen Makler benötigen um ihr Haus zu verkaufen. Es gäbe doch eine enorme Nachfrage nach Wohnraum in allen Bezirken Berlin´s. Da die Markt-Bewertung des eigenen Hauses durch einen oder mehrere Makler in der Regel kostenfrei ist und ein Inserat …

→ mehr Informationen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

» Wie kann ich den Marktwert meiner Immobilie ermitteln?

Wir raten zur professionellen Bewertung durch lokale Makler. Diese ist – zumindest in Berlin – kostenfrei. Wenn Sie das möchten, nehmen Sie ruhig mit 2 oder 3 Maklern Kontakt auf. Achten Sie dabei neben den guten Referenzen (siehe Interneteinträge, Presse, etc.) und einer professionellen Webseite besonders auch auf lokale Marktkenntnis und die Reputation des Maklerhauses.

→ mehr Informationen